Ambulant betreutes Wohnen für Obdachlose und Nichtseßhafte nach § 67 SGB XII
Wir bieten Hilfe für erwachsene Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind. WIR HELFEN: bei Problemen mit dem Vermieter beim Umgang mit Amts- und Behördenangelegenheiten wenn Sie sich durch Auflagen und behördliche Schreiben überfordert fühlen wenn Sie konflikt- und angstbeladen sind WIR LEISTEN: Sie erhalten Beratung und Begleitung durch unser Fachpersonal Anleitung zur wirtschaftlichen Haushaltsführung Wir vermitteln Kontakte zu anderen Beratungsstellen und Fachdiensten Wir unterliegen der Schweigepflicht. Alle Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt! VORRAUSETZUNGEN FÜR EINE AUFNAHME ZUR HILFE: Mietvertrag,  - dieser besteht trotz Kündigung  - bis hin zur Räumungsklage, solange  - sie sich noch in der Wohnung befinden. Unsere Beratung ist kostenlos und offen für alle. Gern begrüßen wir Sie persönlich zu unserer offenen Sprechzeit Jeden Dienstag von 14 Uhr bis 18Uhr
Beratungsstelle Gemeinnützige Gesellschaft Striesen Pentacon e.V.  Beratung nach  § 67 SGB XII Schandauer Str. 60 01277 Dresden Frau Klinge / Frau Hantke Frau Paasche / Herr Haschke
Telefon: 0351-312 24 -16 / -15                                   -24 / -23 Fax:    0351-312 24 -29 abw@striesen-pentacon.de