Die Jugendhilfestation der Gemeinnützigen Gesellschaft Striesen Pentacon e.V.
Sozialpädagogisch Betreutes Wohnen Ansprechpartner: Herr Bodo Eydam Tel.: 03 51 / 3 12 30 - 21 Fax: - 29 Email: betreutes-wohnen@striesen-pentacon.de Das Betreute Wohnen befindet sich in der Jugendhilfestation in der Schlüterstraße 13 im Erdgeschoss. Beschreibung Ausstattung Eine Wohneinheit mit 3 Einzelzimmer 1 Zimmer als Einzel- oder Doppelzimmer nutzbar 1 Wohnküche Gemeinschaftsraum mit TV 1 Büro Bad mit Dusche + WC 2 weitere WCs Nutzung der Räume der Tagesgruppe - u.a. Nutzung für Freizeitaktivitäten und Kreativangebote Unser Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von 14 - 18 Jahren, welche bis zur Verselbständigung in der WG leben Besonderheiten Betreuungszeiten sehr intensiv Nachtbereitschaft vor Ort Erfahrung der Mitarbeiter mit suchtbelasteten Jugendlichen, Verweigerungshaltungen Vermittlung der Jugendlichen in Schul- und Berufsausbildung oder in trägerinterne Praktika Nachbetreuung der Jugendlichen im eigene Wohnraum über Mitarbeiter Betreutes Wohnen als Einzelfallhilfe Unsere Betreuungsangebote umfassen klar strukturierter Ablauf Einzel- und Gruppenangebote in allen Lebensbereichen Förderung der sozialen Kompetenzen schulische und berufliche Förderung Anleitung zur Selbstversorgung im hauswirtschaftlichen Bereich Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher Krisen Elternarbeit Anleitung und Unterstützung bei Kontakten zu Behörden/Institutionen themenorientierte Freizeitangebote; Sommerferienfahrt Beurlaubungen zur Familie und Freunden am Wochenende und während den Ferienzeiten